Unsere Bande

Du bist zwischen 6 und 12 Jahre alt und willst Teil der Klangdetektive-Bande werden? Wir veranstalten in den letzten Wochen der sächsischen Sommerferien und in den Herbstferien fast immer unsere Klangdetektive-Projekte und freuen uns, wenn du dabei bist.

Anmelden kannst du dich unter redaktion@klangumfang.de

Die aktuellen Themen und Termine veröffentlichen wir hier oder unter www.werk-2.de

Herbstprojekte 2019

Liebe Klangdetektive,

wir starten in die letzten zwei Runden in 2019. Im Herbst wollen wir je eine Woche hinter die Kulissen der freien Tanzszene und der freien Theaterszene in Leipzig schauen.
In der ersten Woche (14.10.-18.10.) werden wir Breakdancer besuchen und uns in die Geheimnisse von Tanz und Körpersprache einweihen lassen - natürlich probieren wir auch eigene Moves und erschaffen mit professioneller Hilfe sogar eine eigene Choreographie aus verschiedenen Tanzstilen. 

In der zweiten Woche (21.10.-25.10) wollen wir Theaterluft schnuppern und gemeinsam ein kleines Stück auf die Bühne bringen. Dabei geht es aber gar nicht nur darum, Theater zu spielen, sondern vielmehr um das drum herum: unter anderem wird eine Kostümbildnerin mit uns gemeinsam pompöse Kostüme schneidern und wir entwickeln unser eigenes Sounddesign für unsere Bühnenperformance. 

Beide Projekte werden natürlich medial begleitet. Ihr könnt selbst entscheiden, ob wir Fotostories, Radioreportagen oder Videos dazu drehen wollen.

Pro TeilnehmerIn kostet die Woche 15 Euro, (10 Euro LeipzigpassinhaberInnen) und beinhaltet warmes Mittagessen, Getränke und Obst. Los geht es jeden Tag ab 9:30 Uhr in der Entdeckerzentrale, dem offenen Treff des Halle 5 e.V. (Windscheitdstr. 51) und endet 15 Uhr, ebenda.
Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter a.huesni@klangumfang.de (Infos unter www.klangdetektive.de)

Wir freuen uns auf einen bunten Herbst mit euch!

Eure Klangdetektive-Bande


Unser Team

Du studierst was mit Medien, arbeitest in der Kinder- und Jugendarbeit oder willst einfach mal in mehrfach ausgezeichnete, aktive, handlungsorientierte Projekte reinschnuppern und Teil unseres Klangdetektive-Teams werden?

Dann schreib uns gerne eine Mail unter redaktion@klangumfang.de oder besuche uns auf unserer Webseite: www.klangumfang.de

Wir freuen uns auf dich!